RA'in Christina Bopp

RA'in Christina Bopp

Rechtsanwältin Christina Bopp ist in Karlsruhe geboren und aufgewachsen. Nach ihrer Schulzeit begann sie im Jahre 1997 mit dem Studium der Rechtswissenschaften an der J. W. von Goethe Universität in Frankfurt am Main. Im Anschluss daran absolvierte sie ihre Referendarausbildung beim Landgericht Landau. Im Mai 2005 legte sie ihr zweites juristisches Staatsexamen ab und ist seit Juni 2005 als Rechtsanwältin zugelassen. Seit Juli 2005 ist sie als Rechtsanwältin in der Kanzlei Müller, Woernle & Neumann tätig.
Bereits während des Studiums und der Referendarausbildung lag ihr Interessenschwerpunkt im Bereich des Familien- und Erbrechts. Weitere Schwerpunkte ihrer Tätigkeit sind Mietrecht, Kauf- und Werkvertragsrecht.

Telefonnummer des Sekretariats:
+49 (0) 721 / 570 450-100
E-Mail: